Galerie 5. NST

               5. NST am 15.09.2015 in Rostock.

5. NST in Rostock am 05.09.2015

Hier ein Bericht vom Sternwarten treffen von Manfred Holl:

Die Treffen norddeutscher Sternfreunde zum Erfahrungsaustausch der Sternwarten untereinander ist schon zu einer kleinen Tradition geworden. Anlässlich des fünfzigjährigen Bestehens der Astronomischen Station in Rostock traf man sich am 5. September 2015 in der Hansestadt an der Ostsee. Wenn auch die Kommunikation der Vereine untereinander dieses Mal ein wenig in den Hintergrund trat, so wurden doch sehr viele und tiefe

Einblicke in die Amateurastronomie in Mecklenburg-Vorpommern gewährt, das als eines von insgesamt drei Bundesländern – neben Sachsen-Anhalt und Thüringen – noch einen Astronomie Unterricht in der Schule anbietet. Als einer von insgesamt 71 angereisten Sternfreunden kam man sich zwar zeitweise wie auf einer Lehrerfortbildung vor, dennoch wurde deutlich, mit welchen Problemen man in verschiedenen Einrichtungen zu kämpfen hat: Angefangen von Lehrplänen, über die Ausgestaltung von Unterrichtsstunden bis hin zu Kürzungen finanzieller Mittel.

Den Höhepunkt der Veranstaltung gab es gleich zu Beginn: Ein tiefblickender Vortrag von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann, ehemals Leiter der Berliner Archenhold-Sternwarte und Gründungsdirektor des Zeiss-Großplanetariums im ehemaligen Ost-Berlin, über die Geschichte der Volkssternwarten in Deutschland mit dem Hauptaugenmerk auf die Berliner Sternwarten und die Anfangsjahre der Urania.

Zum Programm gehörte neben der Vorstellung der Aktivitäten der Rostocker Sternfreunde und deren Einbindung in das lokale Schulwesen die Besichtigung sowohl des Astrogartens, wo ein kreisförmiges Modell des Sonnensystems begehbar ist, als auch der Kuppel mit dem 150/2250-Coudé-Refraktor darin aus dem Jahr 1965 und dem im Keller des Gebäudes befindlichen ZKP-1-Klein-Planetarium von 1964, wo Kurzvorträge angeboten wurden.

Der letzte Programmpunkt beinhaltete eine Kurzvorstellung der Astronomischen Vereinigungen und Einrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern: Das Klein-Planetarium in Stralsund, die Sternwarte Heringsdorf, das Klein-Planetarium Demmin, die Greifswalder Universitätssternwarte, die Mobile Sternwarte Hanshagen, das Klein-Planetarium Lübz, der Astroturm in Remplin, sowie das Stern-Park-Projekt Mecklenburger Parkland.

Der Tagungsort für das 6. Norddeutsche Sternwarten Treffen Anfang September 2016 wurde auf dem Treffen noch nicht festgelegt, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Manfred Holl

Bilder von der Veranstaltung:5. NST Rostock Bild 15. NST Rostock Bild 25. NST Rostock Bild 35. NST Rostock Bild 4



Comments are closed.