RVST Astro Bilder Galerie ab 2020

Bild des Monats

In den Sommermonaten von Mitte Mai bis Mitte August hat man die Möglichkeit Leuchtende Nachtwolken (engl. noctilucent clouds – NLC) in Nordrichtung am Horizont zu sehen. Im Gegensatz zu anderen Wolken, treten diese in einer Höhe von 80 km auf und können nur gesehen werden, wenn die Sonne zwischen 6° und 16° unter dem Horizont steht. Die Leuchtenden Nachtwolken werden dann noch von der Sonne angestrahlt und leuchten silbrig-weiß am bereits dunklen Nachthimmel. Auch in diesem Jahr wurden bereits die ersten Leuchtenden Nachtwolken gesichtet. Die Aufnahme entstand im letzten Jahr, am 21.06.2019 gegen 23.20 Uhr in der Sternwarte Tornesch und waren in dieser Nacht sehr gut und großflächig zu sehen.

Aufnahme: Peter Zemlin

 



Comments are closed.