Videos

 Ausstellung im Gasometer Oberhausen
“ Wunder der Natur“

Ein Video vom Besuch der Sonde Dwan bei Ceres:
Quelle: NASA und DLR

   Ein junger Stern im Orion, Herbig Haro Objekt HH 24
Bild Quelle: NASA, Video: NASA und YouTube.
Auf 11 Uhr und auf 5 Uhr sieht man 2 weiter Jets von neuen Sternen.

 Licht Spektakel auf dem Flugplatz in Tornesch!

Intel hat zusammen mit dem Ars Electronica Futurelab 100 Drohnen am Himmel synchron zu Beethovens 5. Symphonie performen lassen. Performt wurden Drone 100, der gleichzeitig ein Weltrekord ist, auf dem Flugplatz Ahrenlohe in Tornesch bei Hamburg. Video Quelle: YouTube.

Der Große Rote Fleck auf dem Jupiter ist so groß und auffällig rot, dass Astronomen ihn schon vor mehr als 300 Jahren mit ihren einfachen Teleskopen sehen konnten. Kein anderer Sturm im Sonnensystem ist zudem konstant wie er. Im letzten Jahr jedoch erreichte dieser Riesen-Wirbelsturm einen historischen Tiefstand: In nur zwei Jahren schrumpfte sein Durchmesser um knapp 1.000 Kilometer.

Jetzt haben Forscher mit Hilfe des Weltraumteleskops Hubble eine neue Bestandsaufnahme des Gasriesen und seiner Stürme durchgeführt. Die Aufnahmen enthüllen, dass der Große Rote Fleck seit 2014 um weitere 240 Kilometer geschrumpft ist. Er verliert damit zwar immer noch an Größe, aber nicht mehr ganz so schnell wie in den letzten beiden Jahren. Außerdem ist er heller geworden und nimmt eine immer kreisrundere Form an. Quelle:NASA/GSFC, ESA, UCBerkeley/ JPL-Caltech/STScI

 

 

 



Comments are closed.