RVST aktuell

Die Monatsvorschau wurde von Juni 2009 bis Mai 2016 in der UeNa abgedruckt, danach folgten einige Vorschauen im UeNa-Tip am Mittwoch. Ab November 2016 sollte die Vorschau im Tip am Sonntag erscheinen. Der Tip am Sonntag wird im gesamten Einzugsbereich vom Beig Verlag Pinneberg verteilt. Hier die Vorschau für den Monat Dezember.

uena-tip-am-sonntag-vorschau-dez-2016

 

Neuer Rektor der KGS ab dem Schuljahr 2016/17
Herr Andreas Waldowsky.

Dazu ein Bericht in der UENA am 05.09.2016UENA vom 05.09.2016 Vorstellung neuer Rktor der KGS

Jürgen Werner vom „Der Mittwoch“ kam am 13.01.2016 in unsere Sternwarte um B. Hübner zu interviewen.

Hier der Bericht vom Interview im Pi. Tageblatt am 16.01.2016:Porträt B.Hübner

Reportage von Janina Jankowski, (Pinneberger Tageblatt)
über den Besuch in unserer Sternwarte.
Bericht PI-Tageblatt IBericht PI-Tageblatt II

Das Journal der VDS stellt in der Ausgabe Januar 2015  die Sternwarte Tornesch vor.

 Bericht im VDS Journal Nr. 52 1.Quartal 2015-2

 

 

                                 Astronacht

Die erste Astronacht fiel in diesem Jahr auf Neujahr und wir wollten es ausprobieren ob an so einem Tag auch Besucher kommen. Dank der guten Unterstützung durch die Presse kamen dann am Abend über 20 Besucher, unser Programm für den Abend kam gut an  und die Gäste gingen zufrieden nach Hause.
Hier ein Bild einiger Besucher:
Bilder Astronacht 01.01.2015

Nach einem Vorbeiflug ist SOFIA um am 28. Juni 2014 um 8:44 am Flughafen in Hamburg gelandet.

(Copyright: Lufthansa Technik AG, Jan Brandes)

1_SOFIA_Landung SOFIA kam zum D-Check für das Stratosphären Observatorium nach Hamburg. Der RVST war am 31.10.2014 bei der Lufthansa Technik in HH-Fuhlsbüttel zur Besichtigung von SOFIA, nur fliegen ist schöner.

Ausführlich vom Besuch wird hier berichtet!

Die Veranstaltung zur Preisverleihung des Prof. Miethke Förderpreis.

Eine umfangreiche Beschreibung findet man: HIER !

UENA Bericht am 17.11.von der PV am 14.11.2014

Tornescher Astronomen auf den Spuren der Weltraummission „Rosetta“

Bericht in der Pinneberger Zeitung als Beilage im Hamburger Abendblatt am WE 1./2.11.2014 hat sich sehr positiv auf den Besucherstrom bei der Astronacht am 06.11.2014 ausgewirkt. Das Beispiel zeigt wie wichtig die Presse für unsere Anliegen ist, wir sind froh und dankbar das wir in unserem Einzugsbereich so gute Unterstützung erfahren.

Hier der Bericht von M. Mertens:
Pinnberger Zeitung vom WE 1.- 2. 11 2014

Fit für den Außeneinsatz

Vor Jahren wurde uns von unserem Mitglied Dr. B. Schiebler ein Celestron 8 Teleskop gespendet. Nun war die Technik in die Jahre gekommen, und wir fanden in der VR Bank Pinneberg einen Sponsor für neueste Technik. Das Teleskop wurde mit der Celestron AS GOTO Montierung ausgestattet und kann nun auf Eingabe zu jedem gewünschten Objekt fahren. Zwischenzeitlich hat die Fa. Celestron ein weiteres Ausbauteil entwickelt, das sogenannte StarSense-Modul richtet das Teleskop selbstständig für den aktuellen Sternenhimmel ein. Eine weitere Spende von Dr. B. Schiebler ermöglichte uns den Kauf dieses Gerätes. Hier ein Bild vom Teleskop mit dem aufgesetzten StarSense-Modul:

Exif_JPEG_PICTURE



Comments are closed.