Sonne

Kleine Sonnenfleckengruppe AR2859, aufgenommen am 23.08.2021 in Pinneberg mit einem Celestron Maksutov 127/1500, Astrozap Sonnenfilter, Canon 6D auf einer AZ-Gti

Aufnahme: Annette Sieggrön

 

Sonne mit leichtem Durchzug von Schleierwolken vom 25.11.2020 mit Sonnenfleckengruppe AR2785 (großer Fleck auf der linken Seite), daneben AR2786 sowie auf der rechten Seite AR2783 aufgenommen mit einem Celestron Maksutov 127/1500 und Canon 6D

Aufnahme: Annette Sieggrön

 

Sonnenfleckengruppe AR2781 vom 08.11.2020 aufgenommen mit einem Celestron Maksutov 127/1500 und Canon 6D in der Sternwarte Tornesch

Aufnahme: Annette Sieggrön

Sonnenfleckengruppe AR2781 vom 07.11.2020 aufgenommen mit Celestron C14 in der Sternwarte Tornesch

Aufnahme: Peter Zemlin

 

Sonne mit Sonnenfleckengruppe 22.08.2015 in H-Alpha, aufgenommen in der Sternwarte Tornesch mit einem Lunt LS 60

Aufnahmen Peter Zemlin

Sonnenfleckengruppe vom 22.08.2015

 

Auf dem Foto im Weißlicht kann man viele Sonnenflecken erkennen. Um die Sonnenflecken herum gibt es starke Aktivitätsgebiete. Das ist auf dem Bild darunter (im H-Alpha-Licht) sehr gut zu sehen.

Am Sonnendurchmesser von rund 1,4 Millionen km kann man gut abschätzen, wie groß die zur Zeit zahlreichen Sonnenflecken sind.

Aufnahme: Peter Zemlin

 

Sonne 06.07.2014 in H-Alpha, aufgenommen in der Sternwarte Tornesch mit einem Lunt LS 60

Aufnahme Peter Zemlin

 

Sonne 17.05.2013 im Weißlicht, aufgenommen in der Sternwarte Tornesch mit einem 3-Zoll-ED-Refraktor von Borg 76/500

Aufnahme Peter Zemlin

 

Kollage der Sonne im H-Alpha und Weiß Licht, Aufnahme und Zusammenstellung Peter Zemlin

 

Das Sonnenfoto im H-Alpha-Licht auf der Emberger Alm am 21.05.2012 war auch First Light für das Lunt LS 60 H-Alpha-Teleskop

Aufnahme: Peter Zemlin

 

 



Comments are closed.